"Je mehr wir sind, desto vielfältiger werden unsere Möglichkeiten, uns gegenseitig zu unterstützen und voneinander zu profitieren."

Wer wir sind und warum es uns gibt

unique! e.V. Unternehmerinnen-Netzwerk, hat sich im Dezember 2009 gegründet - ein wenig aus der Not heraus, als Netzwerk von selbständigen Unternehmerinnen auch große Projekte veranstalten und verwirklichen zu wollen.

Wie wir heute feststellen, erweist sich diese Notwendigkeit als Glücksfall. Positiver Nebeneffekt der Gründung war und ist, dass die durch die Vereinsgründung geschaffene Verbindlichkeit es möglich macht, die angedachten und zum Teil in der Planung schon weit gediehenen Projekte in die Tat umzusetzen. Auch eine stärkere Wahrnehmung nach außen und eine innere Struktur zur Verfügung zu haben, die eine kreative und effektive Arbeit miteinander und füreinander unterstützt, sind positive Aspekte unseres Verein.

Über unique! e.V.

Unser Ziel ist es, zur Unterstützung, Stärkung und Vernetzung von Unternehmerinnen, Selbständigen und Freiberuflerinnen auf örtlicher und regionaler Ebene beizutragen und dadurch an der Förderung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern mitzuwirken.

Um dieses Ziel zu erreichen, fördern wir durch die Arbeit des Vereins die Sichtbarkeit von Unternehmerinnen in der Öffentlichkeit durch Informationsveranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit, Einflussnahme auf Politik und Institutionen, Teilnahme an Frauenwirtschaftstagen und sonstigen Weiterbildungsveranstaltungen, in denen es um die Förderung von Frauen im Beruf und in der Selbständigkeit geht.

Im Rahmen unseres Zwecks engagieren wir uns vor Ort im Gemeinwesen, sind kooperationsbereit und erbringen unsere Leistungen sozialverträglich. Bürgerschaftliches Engagement ist die Basis, ohne die wir nicht existieren können. Wir pflegen und fördern die Kultur des Ehrenamtes und wissen auch um die positiven persönlichen Effekte für die Engagierten selbst.

Unsere Entscheidungsstrukturen basieren auf demokratischer Grundlage. Sie sind dennoch im Sinne einer "zielorientierten Machtstruktur" effizient gestaltet. Verantwortungsvoller Umgang mit übertragenen Kompetenzen schließt eine individuelle Risikoabwägung nicht aus. Kritik ist erwünscht, wenn sie konstruktiv geäußert wird. Sie ist Zeichen des Mitgestaltens und der Verbundenheit mit dem Verein.

Ohne nachhaltiges, betriebswirtschaftlich fundiertes Finanzmanagement kann unser Verein nicht existieren. Wir gehen verantwortungsvoll mit dem Vereinsvermögen um. Wir wissen um die Notwendigkeit von Drittfinanzierung, können aber selbstbewusst auftreten, da wir uns unserer attraktiven Gegenleistungen im sozialen und wirtschaftlichen Bereich bewusst sind.

Wir verstehen uns als Organisatorinnen, Dienstleisterinnen und Interessenvertreterinnen für unsere Mitgliedsfrauen. Ziele und Programme werden nach den Bedürfnissen der Mitgliedsfrauen im Einklang mit den Werten einer demokratischen Gesellschaft und in Verantwortung gegenüber kommenden Generationen gestaltet.

Wir beziehen im Interesse unserer Mitgliedsfrauen Stellung zu gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Fragen und Auseinandersetzungen, die sich auf die Entwicklung der selbständigen und unternehmerischen Erwerbsarbeit von Frauen auswirkt.

  • Mitgliedsfrauen vertreten neben eigenen Bedürfnissen auch die Interessen des Vereins
  • Mitgliedsfrauen fördern die Sichtbarkeit von Unternehmerinnen in der Öffentlichkeit
  • Mitgliedsfrauen setzen sich aktiv für ihren Verein ein und übernehmen Aufgaben auf ehrenamtlicher Basis
  • Mitgliedsfrauen erkennen die Arbeit anderer an, reden darüber und fördern sich gegenseitig
  • Mitgliedsfrauen geben Know-How und Erfahrung gerne weiter und erwarten dazu auch eine Resonanz
  • Mitgliedsfrauen erkennen den Wert kollegialer Beratung und gehen wertschätzend damit um
  • Mitgliedsfrauen pflegen eine ehrliche und konstruktive Feedback-Kultur und sind offen für persönliche Weiterentwicklung
  • Mitgliedsfrauen erkennen das Urheberrecht von Konzepten und Ideen anderer an und gehen verantwortungsvoll damit um
  • Mitgliedsfrauen begegnen sich mit Respekt
  • Mitgliedsfrauen behandeln persönliche Informationen vertraulich
  • Mitgliedsfrauen verbinden ihre Kritik mit konkreten Lösungsvorschlägen

Der Name unique! ist - wie auch sonst - aus einem Brainstorming entstanden.

Eigentlich wäre uns ja sowas wie "Weiberwerk" viel lieber gewesen. Weil dieser Name aber schreckliche Assoziationen an kittelbeschürzte, wilde Furien der prä-, mittendrin- und postfeministischen Ära weckte, suchten wir nach einem etwas neutraleren, für alle erträglichen und vor allem in der Genderdiskussion auch völlig unverfänglichen Namen.

Unternehmerinnen netzwerken innovativ und kreativ! - das hat sich in der Diskussion um unser Selbstverständnis als ein Kernsatz herausgebildet. Das Akronym dazu ist: UNIK! Aber wer kann schon was mit UNIK anfangen. Was soll dieses Kunstwort für andere bedeuten, wie es verkaufen...?

Wir probierten den Begriff aus - sprachen ihn aus, als Abkürzung, als Wort ... und da passierte es. Das Akronym UNIK ist äquivok bzw. für die Linguisten korrekter ausgedrückt: homophon zum engl. oder auch je nach ...philie und Aussprache zum franz. unique: einzigartig, einmalig, unverwechselbar, ganz besonders, unvergleichlich...!

Bei aller Bescheidenheit: In unserer Euphorie um die Vereinsgründung, die Vorbereitung des Herrenberger Unternehmenstags, in der Erkenntnis, welche Potentiale durch den verbindlicheren Zusammenschluss geschaffen und welche Synergien sich ergeben: Genau so fühlten und fühlen wir uns. Im Showbiz würde man sagen: A Star was born. Im nüchternen Alltag einer Vereinsgründung erlebten wir diesen Augenblick als die Geburtsstunde eines Namens - und eines Additivs zu unserem Selbstverständnis.

Mitgliedschaft

Wir freuen uns über jede weitere Unternehmerin, ob als Freiberuflerin, Gewerbetreibende oder Führungskraft, die sich mit unseren Zielen identifizieren kann und uns mit ihren Kompetenzen bereichern will. Je mehr wir sind, desto vielfältiger werden unsere Möglichkeiten, uns gegenseitig zu unterstützen und voneinander zu profitieren.

Alle Informationen und Formulare, die Sie für eine Mitgliedschaft benötigen, finden Sie hier:

Vorstand

Constanze Mai
1. Vorsitzende
Allgemeine Ansprechpartnerin, Werbung
E-Mail: c.mai@wir_wollen_keinen_Spam.unique-ev.de

Brigitte Schäfer
2. Vorsitzende
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Wirtschaftliche Verantwortung
E-Mail: b.schaefer@wir_wollen_keinen_Spam.unique-ev.de

Ursula Klenk
3. Vorsitzende
Schriftführerin
E-Mail: u.klenk@wir_wollen_keinen_Spam.unique-ev.de

Carmen Meola
Beisitzerin für rechtliche Fragen
E-Mail: carmen.meola@wir_wollen_keinen_Spam.anwaltshausbb.de

Petra Bösner-Handelmann
Beisitzerin für Marketing/Social Media
E-Mail: p.boesner-handelmann@wir_wollen_keinen_Spam.unique-ev.de

Alle Neugikeiten direkt ins Postfach

Seit über 7 Jahren gibt es unseren Newsletter, der sie brandaktuell über alle unsere Termine, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Tragen Sie sich ein, so bekommen Sie einfach und schnell alle Infos!